Zum Hauptinhalt springen

Rotkäppchen und der Uhrwald

Bildcomposing von Matthias Schwaighofer und Ingo Lindmeier,

Es war einmal vor nicht allzu langer Zeit die kleine Bildidee vom Uhrwald. Eingereiht auf einer Liste wartete sie ganz brav darauf irgendwann einmal das Licht der Composingwelt zu erblicken. Viele Monde hatte sie dort gewartet und beinahe hatte man sie wieder vergessen als plötzlich eines Tages 2 Geschichtenerzähler sich aufmachten der kleinen Idee Farbe und Form zu geben. Schnell war die Grundform gefunden und die beiden (nennen wir sie mal Matthias und Ingo) einigten sich auf eine gemeinsame Vorgehensweise der Idee ein Gesicht zu geben.

Mit einem tiefen Wald und einem Rotkäppchen war der Anfang gemacht. Matthias ging nach rechts und Ingo nach links in den Wald und jeder gestaltete seine Seite nach der Vorstellung wie ein Uhrwald wohl auszusehen hat. Nachdem jeder sein Werk vollbracht kamen die beiden Bildergeschichten zusammen und bildeten eine gemeinsame Erzählung …. Die Geschichte des Rotkäppchens und dem Uhrwald.

Ausgangsbild

Making Of Video

Materialsammlung

Credits

Bildidee
Rotkäppchen im Uhrwald

Bildcomposer
Matthias Schwaighofer (rechte Seite)
Ingo Lindmeier (linke Seite)

Bildquellen
Adobe Stock
Pixelsquid

Musik
Youtube Audio Library
Stairway Maze / Album – Kelevra / Track Helpless
Aliens Production

Die Geschichtenerzähler

Matthias Schwaighofer
schwaighofer-art

Ingo Lindmeier
spiel-sinn.design

Es ist nun schon beinahe 1 Jahr her seit dem Personal Traing bei Matthias Schwaighofer. Und nun hatte ich das Gefühl ich bin an einem Punkt an dem ich einfach mal frech bei ihm angefrage  ob wir nicht mal ein gemeinsames Composing machen wollen. Der richtige Zeitpunkt, die passende Bildidee und wir beide hatten die Zeit und die Muße. Was darauf folgte war ein kreativer Austausch auf diversen Kanälen und ein wie ich finde richtig tolles Ergebnis. Danke an Matthias für die vielen Tips, Tricks und Inspirationen ohne die Ich nich dort (oder heißt es hier?) wäre wo ich jetzt bin.

Ingo Lindmeier