Zum Hauptinhalt springen

Der Aufstrich-BLOG

Warum dieser BLOG?

Seit Jahren sind süße Aufstriche zunehmend zu einer großen Leidenschaft geworden. Immer wieder ist die spiel-sinn Naschkatze auf der Suche nach ungewöhnlichen Sorten und Variationen. Nussaufstriche, besonders Haselnuss, nehmen dabei eine besondere Rolle ein. Doch auch andere süße Versuchungen in Cremeform sollen hier zu Wort kommen.

Sinfonie di Latte & Miele

Milch trifft Honig

Entdeckt bei einem Streifzug durch die Honiggalerie in Freiburg. Man denkt gleich an die Geschichten aus dem Schlaraffenland, dem Land wo Milch und Honig fließen und der Geschmack weiß absolut zu überzeugen. Man fühlt sich erinnert an die Füllung von Kinderschokolade allerdings in flüssiger Form... ein absoluter Wowfstrich.

Hersteller: I Greppi di Silli

Gebirgsblütenhonig von Plattner

Südtrioler Gold

Original und lokal. Dieses flüssige Gold begeistert mit einer ganz besonderen würzig-süßen Note wie wir es bei Honig bisher selten gefunden haben. Daher haben wir nach dem ersten Geschmackserlebnis einigen Aufwand betrieben genau diese Sorte zu erjagen. Wen der Weg mal in den Raum Bozen führt... unebdingt probieren.

Hersteller: Plattner Honig

 

Walnusscreme Noce von Dallmayr

Piemonteser Walnusscreme

Überraschend schokoladig schmeckt dieser Aufstrich aus dem Hause Dallmayr. Im Gegensatz zu seinem Verwandten Tonda Gentile kommen hier nur etwa 30% Walnüsse zum Einsatz und mischen sich mit Haselnüssen, Butter, Kakaobohnen und Kakaobutter. Leider versteckt sich der Geschmack der Walnüsse zu sehr hinter dem Kakao. Wer nach einem hochwertigen Schokoaufstrich sucht, wird mit Noce sicher fündig werden.

Hersteller: Dallmayr

`TAWNY`Orange

Der Klassiker von der Insel

Eine leicht bittere Note wäre hier stark untertrieben. Diese Orangenmarmelade hat es in sich. Bittersüß und mit dick geschnittenen Schalenstücken ist dieser Aufstrich sicher nicht für jedermann. Aber die spiel-sinn Naschkatze steht drauf und genießt den Kontrast zu den anderen süßen Geschwistern.

Hersteller: Wilkin & Sons LTD

Claudis nocciolata

Unsere Hausmarke

Leckere Eigenkreation von Claudis, die es so sonst nirgendwo zu kaufen gibt. Eine Kombination aus bisher noch geheimen Zutaten lassen das Herz eines jeden Aufstrichliebhabers höher schlagen und das Frühstückserlebnis ist um eine wundervolle Erfahrung reicher.

Hersteller: selbstgemacht

 

Haselgenuss von Brandgut

Köstliches aus gebrannten Nüssen

Vor einigen Jahren beim Frühstück im Platzwechsel in Binzen entdeckt und voll drauf abgefahren. Leider existiert das kleine Café in Binzen nicht mehr und es ist daher nicht so einfach an einen der 5 Sorten zu kommen, wenn man nicht immer online bestellen möchte. Haselnuss ist unser absoluter Favorit. TIP: Probieren und süchtig werden.

Hersteller: Brandgut

Haselnuss Nougat Aufstrich

Schmeckt natürlich pur

Ganz ohne Palmfett überzeugt diese Nuss-Nougat-Creme mit eigener Note. Im Gegensatz zu den anderen Vertretern hier im BLOG hat Eisblümerl seinen Haselnuss Aufstrich eher zurückhaltend gesüßt und ist daher auch bestens für diejenigen unter Euch geeignet, die nicht unbedingt die Süßfrühstücker sind.

Hersteller: Eisblümerl

Erdbeere Balsamico von Kaiser Honig

Spannend kombiniert

Hohe Erwartungen weckte diese gewagte Mischung. Und der erste Geschmackseindruck war auch vielversprechend. Die fruchtige Erdbeere spielt gelungen mit dem Honigaroma. Auch die Konsistenz kann überzeugen. Allein der Balsamico war nicht auszumachen.

Hersteller: Kaiserhonig

Dolci Momenti dalle Dolomiti

Honig und Haselnuss in vollendeter Kombination

50% Haselnusscreme und 50% Akazienhonig. Diese Mischung bewirkt im ersten Moment das Gefühl von Caramel im Mund. Doch gleich danach kommen die Inhaltsstoffe so richtig zur Geltung und das Geschmackserlebnis ist zum Dahinschmelzen. Südtirol ist ein Schlaraffenland in jeglicher Hinsicht. Hier wäre der Beruf Aufstrich-Sommelier eine Berufung und es gäbe immer wieder Neues zu entdecken.

Webseite: dolcimomentidalledolomiti

croccantino / lab.

Eine süße Entdeckung aus Südtirol findet den Weg auf's Brötchen

Um dieses Label schlich die spiel-sinn Naschkatze immer mal wieder herum, aber da sich der Geschmack nur durch Probieren auf der Zunge einstellt, gab es in Bozen die perfekte Gelegenheit: Dort luden unzählige Sorten zum Probieren ein. Und WOW... klasse. Dieser spezielle Aufstrich erinnert an die knackigen Cremes von Brandgut.

Hersteller: indal

Chivers Lemon Curd

Cremige Zitrone verwöhnt den Gaumen

Wer einen fruchtig-cremigen Aufstrich sucht, wird mit diesem Lemon Curd möglicherweise fündig. Beinahe leuchtend gelb und zitronig süss ist dieser Aufstrich eine willkommene Abwechslung zu den Lieblingen aus der Nuss-Abteilung, steht dabei aber in keinerlei Konkurrenz dazu. Denn glücklicherweise kann man beim Frühstück wunderbar variieren.

Hersteller: CHIVERS

 

Crema die Nocciola

Ein Frühstücksschatz aus Sizilien ohne Schokolade

Im schönen Südtiroler Brixen locken verschiedene Feinkostgeschäfte. Quasi gleich um die Ecke vom dortigen Lieblingshotel Pupp gab es diesen leckeren Schatz zu erwerben. Schmeckt beinahe wie die Füllung eines Giottos und kommt ganz ohne Schokolade aus.

Hersteller: Siciliatentazioni

Praline à Tartiner

Wenn Amélie ein Brotaufstrich wäre ...

Eine Entdeckungstour im wunderschönen Colmar führte die spiel-sinn Naschkatze in einen Laden von Mathilde. Eine kaum erfassbare Auswahl an diversen Aufstrichen gepaart mit der Möglichkeit, alles zu probieren. Erstaunte Kinderaugen weiteten sich und gleich 3 Gläser wanderten in die Einkaufstasche. Eines davon ist diese Pralinencreme mit Haselnüssen aus dem Piémont. Schon beim ersten Probieren kommt das Gefühl von Urlaub in Frankreich auf.

Hersteller: Le Comptoir de Mathilde

Creme de Caramel au Beurre Salé

Caramel mit gesalzener Butter

Das Café Arrabica in Lörrach ist eine Oase der Ruhe und Düfte mitten in Lörrach. Hier gibt es immer wieder leckere Perlen zu entdecken. In Form von Pralinen oder wie hier auch als Aufstrich. Diese Creme ist wie ein Gedicht aus Frankreich. Kann auch gerne pur genascht werden.

Hersteller: Bisher unklar.

 

Mangue Chocolat Blanc

Mango trifft weisse Schokolade

Zugegeben es klingt im ersten Moment recht exotisch doch die Kombination funktioniert wunderbar. Auch von Mathilde ist diese Confitüre nichts für Süssverweigerer. Einfach ausprobieren und die Geschmacksrezeptoren auf eine ungewöhnliche Reise schicken.

Hersteller: Le Comptoir de Mathilde

Macadamia Honig

Honig Macadamia aus dem Breisgau

Freiburg ist immer eine Reise wert und die spiel-sinn Naschkatze schleicht gerne immer wieder mal zur Honig Galerie Heldt. Klarer Favorit ist der Macadamia Honig. Ein ungewöhnliches Stück Breisgau und eine Empfehlung für jeden Frühstückstisch. Geschmeidig-cremig.

Hersteller: Honig Galerie Heldt

Tonda Gentile von Dallmayr

Der Startpunkt einer Leidenschaft

Mit diesem himmlischen Haselnussaufstrich von Dallmayr hat gefühlt die Reise in die Welt der Aufstriche begonnen. Eine Pralinencreme mit 59% Piemonteser Haselnüssen ... ein WOW Effekt. Entdeckt im Paradies der Köstlichkeiten: Dallmayr in München.

Hersteller: Dallmayr

ButtaNutt

Schätze aus Südafrika

Mittlerweile wissen doch einige aus dem Freundeskreis um die Leidenschaft für Nussaufstriche. Dieser hier ist ein Mitbringsel von Nachbarn. Ein Tauschhandel: Blumengiessen gegen Nussaufstrich. Macadamianüsse, Kokosnuss und Rooibuschpulver. Und das ganz ohne Zucker. Eenvoudig lekker.

Hersteller: ButtaNutt Tree Nut Spreads